Essen bei uns im Kinderhaus

Gutes Essen bedeutet für uns:
  1. Qualitativ, hochwertige Nahrungsmittel
  2. regionale Lebensmittel
  3. Obst und Gemüse in Bio-Qualität
  4. gesunde Getränke
  5. Partizipatives und selbstbestimmtes Essen
  6. gemütliche und anregende Atmosphäre


Das Frühstück
Wir bereiten unser Frühstück jeden Tag selbst im Kindergarten zu. Die Kinder benötigen keine Vesper von zu Hause. Durch unser Buffetangebot können unsere Kinder selbstbestimmt ihr Frühstück auswählen. Zur Auswahl stehen Brot, Wurst- und Käseplatten, Marmelade, Frischkäse, Aufstrich, Butter, Obst Gemüse, Joghurt, Milch, Müsli und Cornflakes. Besonderes Augenmerk haben wir hierbei auf unsere Lieferanten. So beziehen wir Wurst und Käse vom Feinkostgeschäft Pappe, Milchprodukte von der regionalen Hofmolkerei Mäckle, das Brot von der Bäckerei in der Klostersteige und das Obst und Gemüse erhalten wir von der rollenden Gemüsekiste in Bio-Qualität.

Das Mittagsessen
Unser Mittagessen beziehen wir von Feinkost Pappe. Dieser Anbieter erarbeitet unseren Speiseplan mit einer Ernährungsberaterin, speziell auf Kinder abgestimmt. Das Ergebnis ist ein hochwertig zusammengestelltes Kindermenu, mit Nachtisch oder Vorspeise. Auch hier schöpfen unsere Kinder selbst und erleben ihre Autonomie.

Der Nachmittagsimbiss
Am Nachmittag bedienen sich die Kinder an kleinen, gesunden Snacks (Obst, Gemüse, belegte Brote…)Getrunken wird Sprudelwasser, Tees zu besonderen Anlässen Saftschorle oder Kakao.